Zur Website

Die richtige Ringgröße finden

Sie sind sich sicher die Eine gefunden zu haben. Vielleicht gab es schon Anspielungen von ihr, der Familie oder von Freunden und Sie wollen es ja auch. Nun rückt der Moment näher. Sie gehen alles noch einmal durch. Der Ort, die richtigen Worte, der Ring, alles ist vorbereitet. Sie holen den Ring heraus, stellen die entscheidende Frage, hören die erhoffte Antwort und versuchen ihr den Ring anzustecken. Doch er ist zu klein. Egal ob man nun gekonnt darüber hinwegsieht, oder der Verzweiflung verfällt, in jedem Fall wäre dieser peinliche Fehler vermeidbar gewesen. Damit Ihrer Auserwählten der neue Lieblingsring auch passt, gibt es hier ein paar nützliche Tipps zur heimlichen Bestimmung der Ringgröße.

So finden Sie die richtige Größe für den Verlobungsring:

  1. Ringgröße ermitteln mit Hilfe eines Fadens, z.B. wenn die Partnerin schläft
  2. Abdruck von einem Vergleichsring anfertigen mit einer formbaren Masse wie Knete
  3. Ring selbst anprobieren und Stelle markieren, an der der Vergleichsring passt
  4. Vorhandenen Ring als Vergleichsobjekt verwenden

Grundsätzlich gilt: Lieber zu groß als zu klein! Die klassischen Solitaire-Modell und auch fast jeder andere Verlobungsring lassen sich im Nachhinein problemlos ändern.

Ideen für den perfekten Verlobungsring gefällig?

 

Feingefühl bei der Ermittlung der richtigen Ringgröße

Traditionell ist es die Aufgabe der Herren, ihrer Liebsten den Verlobungsring an den Finger zu stecken. Am besten, ohne dass diese vorher etwas davon weiß oder ahnt. Zum Ermitteln der richtigen Ringgröße ist daher Feingefühl gefragt. Grundsätzlich sollte man den Verlobungsring lieber etwas zu groß, als zu klein wählen, da es nach einem erfolgreichen Antrag kaum etwas Schlimmeres gibt, als einen Ring, der nicht auf den Finger passt. Außerdem lässt sich die Ringweite bei fast allen Verlobungsringen nachträglich noch anpassen.

Die Ringgröße heimlich ermitteln

Was ist die Ringgröße und wie können Sie sie bestimmen? Die Größe eines Rings wird in Deutschland in Millimetern angegeben. Ausschlaggebend ist der innere Umfang des Rings. Um diesen annähernd zu bestimmen, können Sie z.B. einen dünnen Faden einmal um den linken Ringfinger Ihrer schlafenden Freundin legen und den Faden dann an der richtigen Stelle abschneiden.

Dabei sollte sich der Faden noch locker um den Finger drehen lassen. Anschließend legen Sie den Faden auf ein Lineal und die dann gemessene Länge entspricht etwa der nötigen Ringgröße.

Gibt es einen Vergleichsring?

Wollen Sie die richtige Ringgröße ermitteln, ist es natürlich am einfachsten einen bereits vorhandenen Ring als Vergleichsobjekt zu nutzen. Jedoch müssen Sie auch dabei einiges beachten:

  • Gehen Sie zuerst sicher, dass der Vergleichsring auch wirklich passt
  • Wird der Vergleichsring am Ringfinger getragen?
  • Je nach Form des Ringes, kann der Durchmesser anders ausfallen – Wir beraten Sie dazu gerne ausführlich!

Messen Sie den Innendurchmesser des Rings, multiplizieren Sie diesen mit 3,14 und erhalten so die Größe. Eine weitere Hilfestellung zur Bestimmung des Durchmessers, besonders, wenn Sie unter Zeitdruck stehen, kann ein Stück Knete oder etwas Ähnliches sein. Drücken Sie den Ring in die Knete und messen Sie einfach später in aller Ruhe genau nach. Noch einfacher, allerdings auch nicht so genau, ist es den Ring selbst zu probieren und sich die Stelle, an der er am besten passte, zu merken.

Danach sollten Sie auch die Form des Rings betrachten und sich überlegen, ob sich diese an der gewünschten Form des Verlobungsrings orientiert. Neben der reinen Größe ist es nämlich auch entscheidend, ob der Ring eher breit und massiv oder schmal und filigran ist. Ist er eher rund, oval oder leicht eckig? Hat der Ring sonst irgendwelche Besonderheiten, die den richtigen Sitz beeinflussen und die Ihr gewünschter Verlobungsring nicht haben soll? Wenn Sie unsicher sind, bringen Sie den Vergleichsring, oder ein Foto davon, doch einfach zu einer unverbindlichen Beratung bei uns mit.

Ist das alles nicht möglich, weil zum Beispiel kein Vergleichsring vorliegt, dann bitten Sie doch eine Freundin mit ähnlichen Fingern um Hilfe. Denkbar wäre auch ein Foto zu suchen oder aufzunehmen, auf dem Ihre und die Hände Ihrer Partnerin gut zu sehen sind. Wenn Sie dann selbst verschiedene Ringe anprobieren, kann Ihr persönlicher LIEBLINGSRING-Berater besser einschätzen, welche Größe für Ihre Herzensdame passend ist.

Wann sollten Sie messen?

Es ist wichtig zu wissen, dass sich die Dicke der Finger und damit auch die passende Ringgröße im Laufe des Tages ändert. Am Morgen sind die Finger häufig etwas dünner als am Abend. Daher sollten Sie die Messung lieber abends durchführen. Versuchen Sie dabei auch die Temperatur zu beachten. Wenn es draußen kalt ist, sind die Finger häufig dünner als bei Zimmertemperatur. Um ein möglichst genaues Ergebnis zu erhalten, versuchen Sie abends und bei milden Temperaturen zu messen.

Lassen Sie sich helfen

Eine Verlobung ist etwas ganz Besonderes. Das Bauchkribbeln, das Herzklopfen, die Freudentränen. Doch zuvor sind viele verunsichert und haben Angst, etwas falsch zu machen. Meist stellen sich die Sorgen später zwar als unbegründet heraus, aber bei einem Schmuckstück, wie dem Verlobungsring oder später auch den Eheringen, wäre es fatal, etwas Falsches auszuwählen, möchte man die Ringe doch ein Leben lang am Finger tragen.
Gerade bei der Vielzahl an unterschiedlichen Modellen, kann man schnell den Überblick verlieren. Was sind die Vor- und Nachteile der verschiedenen Formen? Welches Material eignet sich am besten? Möchten Sie einen oder sogar mehrere Steine eingesetzt haben und wie soll die Fassung aussehen? Bei diesen und vielen weiteren Fragen kann Ihnen ein Juwelier hervorragend zur Hand gehen und Sie bei allen Anliegen rings um dieses vielseitige Thema professionell beraten.
Wir bei LIEBLINGSRING nehmen uns in der persönlichen Beratung viel Zeit und unterstützen Sie kompetent bei Ihrer Entscheidung. Auf Basis unserer langjährigen Erfahrung machen wir individuelle Vorschläge und wägen mit Ihnen zusammen das Für und Wider bestimmter Ringe ab. Gemeinsam können wir ganz gezielt in einer großen Anzahl verschiedener Ringe suchen und den für Sie perfekten finden.

2018-09-04T11:36:51+00:00